Über mich

Photographieren ist mehr als auf den Auslöser drücken.Bettina Rheims

Mein Name ist Tobias Rottenkolber, ich bin 29 Jahre und komme aus Kösching (nähe Ingolstadt). Sehr früh entdeckte ich meine Vorliebe für Technik und IT, was meine berufliche Orientierung prägte. Die Fotografie hat sehr viel mit Technik und IT zu tun. Die heutigen Kameras sind Hightech-Computer mit einem Foto-Chip (CCD-Sensor) und auch die Nachbereitung der Bilder findet nicht mehr in der Dunkelkammer statt sondern im digitalen Fotostudio am PC.

Weihnachten 2001 fand ich den Einstieg in die digitale Fotografie mit einer kleinen Casio Kompaktkamera. Zu dieser Zeit entstand auch durch einen Zusammenschluss von drei Personen, unter anderem meiner Person, die Geburtsstunde einer Event Community (bei-uns.de) statt. Eine Sparte der Event Community widmete sich der Fotografie und somit war ich jedes Wochenende mit meiner Kamera unterwegs. Egal ob Partys, Großveranstaltungen, Sportevents oder Konzerte. Nach einiger Zeit (2005) war die Kompaktkamera nicht genug und es musste eine Canon SLR sein. Seitdem habe ich viel ausprobiert und erlebt.

Mittlerweile hat sich das Equipment vom Hobbyfotografen zum Semi-Professionellen weiterentwickelt. Direkt als Profi möchte ich mich als ungelernter Enthusiast nicht bezeichnen. Ich habe Spaß an der Fotografie und das sollte auch so bleiben.